Ballengriff DIN 39


Abbildung ähnlich
Abbildung ähnlich

Bestellhinweise:

 

Grundsätzlich Bohrungsdurchmesser und Nabenlänge zusätzlich angeben.

 

Alle Handräder können gegen Mehrpreis mit verlängerten Naben geliefert werden.

 

Alle Handräder können auch nach Ihren Angaben fertig lackiert oder farblos eloxiert werden

 

Bitte beachten Sie unsere Mindestbestellmenge von 50 Stück.


Anfrageformular:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ausführung:

  • Ballengriff nach DIN 39 aus Leichtmetall
  • Form E als metrischer Gewindezapfen
  • feststehend
  • hochglanzpoliert oder eloxiert
  • fest eingeschlossener Stahlbolzen

Der Gewindezapfen ist am unteren Ende mit einem Innensechskant versehen, sodass der Ballengriff mit einem Inbusschlüssel bequem in das Handrad eingeschraubt, festgezogen und durch Umbördeln gesichert werden kann. Das Griffteil ist aus Leichtmetall und hochglanzpoliert oder eloxiert.

Bestell-Nr. d1 d2 d3 L1 L2
DIN 39 E 16 16 M 6 10 50 11
DIN 39 E 20 20 M 8 13 64 13
DIN 39 E 25 25 M 10 16 80 14
DIN 39 E 32 32 M 12 20 100 16
DIN 39 E 36 36 M 16 22 112 26